Katzen



Maitile (2008) EHK/Katzen (zum Vergrössern aufs Bild klicken)
Rasse / Art
Name
Geschlecht
Kastriert
EHK
Maitile / 2008
weiblich
ja



Beschreibung / Charakter

Maitile kam als Findelkatze zu uns ins Tierheim. Sie verfing sich mit ihrem Vorderbein im Halsband und kam mit einer riesigen, offenen schon am verwesenden Wunde in der Achselhöhle ins Tierheim. Sie musste während mehreren Wochen in der Tierklinik behandelt werden.

 

Zum Glück hat sich unser Maitile wieder gut erholt und nach 3 Monaten war sie wieder ganz gesund und alles war verheilt. Aufgrund ihres Schicksals hatte Maitile kein Vertrauen mehr in die Menschen und verhielt sich daher zurückhaltend. Vor allem zu fremden Personen. Bei Platzierungen äusserte sie dies so, dass sie zu einer Wildkatze wurde und alles beschädigte und markierte, bis sie wieder bei uns im Tierheim war.

 

Hier wurde Maitile mit der Zeit immer anhänglicher und verschmuster, so, dass wir uns entschieden, sie nicht mehr zu platzieren. Bei uns im Tierschutzhaus fühlt sie sich wohl. Wir entschlossen uns dann, Maitile beim Tierheim nach draussen zu lassen und sie ist sehr glücklich. Sie besucht die Kaninchenanlage, fängt Mäuse und durchstreift die Wiesen. Wir bauten einige geschützte Schlafstellen und im Frühling 2015 bekamen unsere Wildkatzen ein eigenes Gartenhäuschen, welches wir katzengerecht eingerichtet haben. Sie geniesst dieses Häuschen sehr und ist von Wind und Wetter geschützt.